Herzlich willkommen!

Sie sind auf der Homepage von Dr. Roland Weis in Neustadt | Schwarzwald. Vielen Dank für den Besuch.

Ich arbeite als Autor, Journalist und Historiker. Ich schreibe Krimis, historische Romane, Western, Science-Fiction, Sachbücher zur Regionalgeschichte, regionale Reiseführer, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel zu historischen Themen.

Neu: Im Lindemanns-Verlag ist jetzt "Die Neue Welt" erschienen, ein historischer Roman aus der Zeit der Entdeckung Amerikas. Es handelt sich um Band 1 einer auf fünf Bände angelegten Reihe.

Zuletzt außerdem erschienen:  Geisterturm, der 9. Schwarzwald-Krimi mit dem Lokalreporter Alfred. Der nächste Schwarzwald-Krimi erscheint im Spätsommer 2022 und heißt "Schluchseenixen" 

Seit 2019 im Buchhandel: "Burgen im Hochschwarzwald", eine regionalgeschichtliche Untersuchung, erschienen im Thorbecke-Verlag.

 

685 Seiten
Preis: 29,90 €
ISBN: 9783963080937
14 Euro
304 Seiten
Rombach Verlag, Freiburg

Schluchseenixen

Der neueste Alfred-Krimi heißt "Schluchseenixen". Der schusselige Lokalreporter Alfred gerät in eine wirre Geschichte, die ihren Anfang in der Zeit nimmt, als im Hetzel-Hotel in Schluchsee die Fußball Nationalmannschaft ihr Trainingslager abhielt, das als "Schlucksee-Trainingslager" unrühmliche Bekanntheit erlangte.

Laufende Projekte

Die Neue Welt - Das ist ein fünfbändiges Romanprojekt. Anhand der Lebensgeschichte eines spanischen Soldaten und Abenteurers wird die Entdeckungs- und Eroberungsgeschichte Süd- und Mittelamerikas nachgezeichnet. Von der Entdeckung Amerikas 1492 bis zur ersten Befahrung des Amazonas im Jahre 1541. Band 2 trägt den Titel "Bis zum Südmeer" und erscheint voraussichtlich Ende 2022

Mein nächstes regionalgeschichtliches Projekt: Ich plane unter dem Arbeitstitel "Von Schenken, Herbergen und Wirtshäusern" eine Kultur- und Sozialgeschichte der Hochschwarzwälder Gastronomie. Wann und unter welchen Umständen sind Gasthäuser entstanden? Wer waren die Betreiber, wer waren die Gäste? Warum gab es Blütezeiten und Zeiten des Niederganges. Das Ganze soll reich illustriert ein Nachschlagewerk werden, das ungefähr das Gebiet umfasst, in dem sich Hinterzarten, Breitnau, St. Märgen, Eisenbach, Titisee-Neustadt, Friedenweiler-Rötenbach, Löffingen mit Ortsteilen, Bonndorf, Grafenhausen, Schluchsee, St. Blasien, Lenzkirch und Feldberg befinden. 

2020 erschienen: Der Geisterturm, ein neuer Fall für Lokalreporter Alfred.
Der neueste Alfred Krimi heißt "Schluchseenixen" und ist im September 2022 im Rombach-Verlag erschienen.

Aktuelle Termine

Buchvorstellungen Vorträge, Führungen und Lesungen:

Gerne biete ich Lesungen und Buchpräsentationen auch für geschlossene Veranstaltungen, Jahrgangstreffen, Geburtstage etc.

 Für die VHS mache ich regelmäßig Vorträge und historische Stadtführungen. Wenn die Umstände es erlauben wieder ab dem Frühjahr 2022 zu den Themen "Wirtshausgeschichte von Neustadt" und "Henker, Galgen, Hochgericht" - eine Geschichte der Gerichtsbarkeit im Hochschwarzwald.

Da ich wegen technischer Schwierigkeiten meinen Facebook-Account nicht mehr aktualisiere, werden dort keine aktuellen Termine mehr eingestellt.

Haben Sie Interesse an einer Lesung oder Buchvorstellung? Einfach anrufen oder Mail schicken (Siehe Kontakt).

Mein jüngstes Sachbuch zur Geschichte des Hochschwarzwaldes: "Burgen im Hochschwarzwald", Thorbecke Verlag, 240 Seiten, 29 Euro, ISBN 978-3-7995-1368-5